Acht wirksame Handverjüngungsbehandlungen

Schöne weibliche Hände

Zu welcher Alterskategorie eine Frau gehört, lässt sich grob anhand des Zustands ihrer Handoberfläche beurteilen. Die meisten versuchen, sich richtig um sie zu kümmern. In einigen Fällen ist die Handverjüngung kein unnötiger kosmetischer Eingriff.

Welche Handverjüngung lindert

Abblättern

Trockene Haut, die Schuppenbildung verursachen kann, kann verursacht werden durch:

  • Ab einem bestimmten Alter leiden Frauen unter einem hormonellen Ungleichgewicht.
  • Peeling tritt aufgrund unsachgemäßer Pflege auf.
  • Hautprobleme.

Bei der Verwendung aggressiver Haushaltsprodukte für die Hausarbeit sollten Gummihandschuhe verwendet werden, um die obere Dermis vor negativen Auswirkungen zu schützen. Die Haut muss auch vor unerwünschten Umwelteinflüssen geschützt werden.

Im Winter und Sommer müssen Sie Cremes verwenden, die regelmäßig mit feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Kosmetika behandelt werden. Wenn Sie bei der Pflege Ihrer Hände immer noch Hautprobleme haben, müssen Sie sich beraten lassen. Der Arzt wird versuchen, der Grundursache auf den Grund zu gehen und die notwendige Therapie zu verschreiben.

In einigen Fällen weist trockene Haut auf Anomalien in der Funktion menschlicher Organe hin. Mit zunehmendem Alter kann es zu einem Peeling kommen. Das Altern der Haut geht mit Manifestationen von Falten und Schlaffheit einher.

Hautschlaffheit und Falten

Nach 25 Jahren wird das Unterhaut- und Fettgewebe beim Menschen dünner. Aus diesem Grund bilden sich Falten auf der Haut, die Qualität und der Ton werden reduziert. Heute schlagen Kosmetikerinnen vor, diese Probleme auf die nachstehend beschriebenen Arten zu lösen.

    Handhaut vor und nach fraktionierter Therapie
  1. Mesotherapie. Mit Hilfe von Injektionen unter die Haut werden kosmetische Cocktails injiziert, die die notwendigen Mikronährstoffe enthalten. Infolge dieses Verfahrens ist die obere Schicht der Epidermis mit Vitaminen und Aminosäureverbindungen gesättigt. Dank solcher Einflüsse wird die Haut der Hände geglättet;
  2. Biorevitalisierung. Das Verfahren umfasst die subkutane Injektion von Hyaluronsäure. Die Komponente, die unter die Haut gelangt, entfernt idealerweise Falten und fördert die Bildung von Elastin und Kollagen.
  3. Laserkorrektur. Der fraktionierte Laser wirkt auf die Haut, um die Kollagenschicht zu entwickeln. Eine Art Hautstraffung für die Hände.

Pigmentierte Flecken

In jedem Alter können unangenehme braune Flecken auf der Haut der Hände auftreten. Es kann mehrere Gründe geben. Wenn der Faktor, der das Auftreten von Pigmentierung verursacht hat, entfernt wird, verschwinden die unangenehmen Flecken. Die Inhaltsstoffe der Produkte erhellen den Hautton. Die Komponenten umfassen Obst und Kojisäure, Hydrochinon.

Wenn eine Person zu Flecken neigt, sollte die Haut der Hände mit Cremes geschützt werden, wenn sie längere Zeit ultravioletten Strahlen ausgesetzt wird. Im Sommer sollte regelmäßig Sonnenschutzmittel verwendet werden.

Es ist möglich, altersbedingte Pigmentierungen durch Anwendung einiger kosmetischer Verfahren zu beseitigen. Es gibt Peelings zur Bekämpfung der Hyperpigmentierung. Zum Beispiel ist ein chemisches Peeling erforderlich, um abgestorbene Hautpartikel aus der Dermis zu entfernen und die Haut aufzuhellen. Während des Verfahrens werden Glykol- und Fruchtsäuren verwendet.

Das Ergebnis der Entfernung von Altersflecken an den Händen

Während der Mikrodermabrasion wird die Pigmentierung mit Hilfe eines Geräts entfernt. Die Hautstruktur wird geebnet, Falten werden geglättet und es kommt zu einer Aufhellung.

Eine wirksame Behandlung für Hyperpigmentierung ist die fotografische Therapie. Die Technik ist beliebt für intensive Exposition der Haut mit gepulstem Breitbandlicht. Kollagen wird dank des Strahls synthetisiert. Melanin wird zerstört, die Haut verjüngt sich, Pigmentierung und Kapillarnetz verschwinden.

Anti-Aging-Kosmetikverfahren

In der modernen ästhetischen Medizin gibt es viele Techniken, die helfen, die Zeichen der Hautalterung an den Händen von Frauen zu beseitigen. Lassen Sie uns kurz auf einige von ihnen eingehen.

Lipofilling

Um eine Frau von Falten zu befreien, kam die Medizin heute auf die Idee, die Fettschicht von der Patientin selbst abzupumpen und sie mit dem Gewebe zu füllen, wo Haut und Falten schlaff sind. Die Entnahme von geeignetem Unterhautgewebe erfolgt meist am Oberschenkel.

Zellen werden in Schichten in die Faltenzone injiziert. Die Haut wird allmählich geglättet und erhält einen natürlichen Farbton. Couperose- und Kapillarnetzwerke verschwinden praktisch. Das Verfahren liefert ein effektives langfristiges Ergebnis.

Laserverjüngung der Handhaut

Laserverjüngung

Das Verfahren besteht in einer schonenden Belichtung mit Laserstrahlen. Das Stratum Corneum der Dermis wird entfernt. Dank des aktiven Kollagenaufbaus durch neue Zellen werden faltige Bereiche perfekt geglättet. Die Behandlung ist kursiv und besteht aus mehreren Sitzungen.

Photorejuvenation

Durch den selektiven Effekt der Lichtstrahlreflexion wird das Oberflächengewebe der Hände verjüngt. Die Zellen der pigmentierten Flecken absorbieren den auf sie strahlenden Strahl, wodurch sie sich zu erwärmen beginnen und zusammenbrechen. Lichteinwirkung heilt die Haut von Gefäßknoten und kleinen Blutungen. Die Hautoberfläche wird weich und glatt.

Füllstoffe zur Verjüngung der Hände

Subkutane Injektionen werden verwendet, um die Konturen der Gesichtsoberfläche zu korrigieren. In den notwendigen Bereichen, in denen es viele Falten gibt, werden flüssige Präparate - Füllstoffe injiziert. Sie lösen sich unter der Haut der Hände auf und glätten oberflächliche Falten.

Dank der Einführung von Füllstoffen verjüngen sich die Hände und gewinnen ihr ursprüngliches Volumen zurück. In den letzten Jahren waren Füllstoffe, die biologisch abbaubare Bestandteile enthalten, auf dem Höhepunkt der Popularität. Dies ist beispielsweise die gleiche Hyaluronsäure.

Injektionsstellen für Hände während der Biorevitalisierung

Biorevitalisierung

Während dieses Vorgangs wird die Haut der Hände mit Hyaluronsäure verjüngt. Mit dieser Komponente werden Injektionen in Problembereiche platziert. Mit Hilfe der Biorevitalisierung werden Hautunreinheiten korrigiert. Auf zellulärer Ebene hilft Hyaluronsäure der Haut, sich allmählich zu erneuern. Es wird wieder fest und elastisch wie zuvor.

Selbstverjüngung

Zu Hause können wirksame Methoden angewendet werden, um den Verlust jugendlicher Haut an den Händen zu verhindern. Verwenden Sie beispielsweise täglich kosmetische Cremes, die Ihre Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Sie helfen dabei, Feuchtigkeit zu speichern, indem sie eine Schutzschicht bilden. Für eine bessere Durchblutung der Oberfläche werden Massagebewegungen verwendet.

Nach einem anstrengenden Tag brauchen müde weibliche Hände auch Ruhe. Es ist ratsam, Ihre Hände an Wochenenden jede Woche mit beruhigenden Eingriffen zu verwöhnen. Dafür sind Rezepte der Volksweisheit unter Verwendung natürlicher Rohstoffe durchaus geeignet.

Kefir mit Honig für eine verjüngende Handhautbehandlung

Kefir mit Honig

Nehmen Sie einen fetten Kefir - 2 EL. l. , rühre Honig hinein - 1 TL, gib ein paar Tropfen ätherisches Öl, zum Beispiel aus Rosenblättern, zu der Mischung. Behandeln Sie die Haut der Hände mit der vorbereiteten Mischung und lassen Sie sie eine halbe Stunde einweichen. Massieren Sie leicht Ihre Hände. Dann mit warmem Wasser abspülen. Der letzte Schliff ist, die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme zu schmieren.

Sauerrahm mit Eigelb

Nehmen Sie ein frisches Hühnerei, trennen Sie das Eigelb und schlagen Sie. Fügen Sie saure Sahne hinzu - 2 EL. l. mischen. Zu dieser Mischung wird Pfirsichöl gegeben - 1 TL. und in einem Wasserbad auf Raumtemperatur erhitzt.

Gießen Sie kochendes Wasser über die Zitrone, schneiden Sie sie in zwei Hälften und drücken Sie etwas Saft aus. Fügen Sie es der vorbereiteten Zusammensetzung hinzu und mischen Sie. Damengriffe werden mit Emulsion geschmiert und 15-20 Minuten aufbewahrt. Einweghandschuhe aus Polyethylen können getragen werden. Die Reste werden unter Wasser abgewaschen, Seife wird nicht verwendet. Tupfen Sie Ihre Hände mit einem Handtuch ab und fetten Sie sie mit einer Creme ein.

Reinigungspeeling

Salz- und Kaffeepeeling für die Hände

Zu Hause ist es einfach, ein Peeling durchzuführen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Ihre Hände zu verjüngen. Durch die Peeling-Wirkung wird die Haut gereinigt und verjüngt. Nehmen Sie die folgenden Komponenten, um ein Peeling vorzubereiten:

  • Gemahlener natürlicher Kaffee - 1 EL. l. ;
  • Gehacktes Meersalz hinzufügen - eine Prise;
  • Fettsauerrahm - 1 EL. l. ;
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl und gut mischen.

Die Zusammensetzung wird mit leichten Massagebewegungen in die Haut der Hände gerieben und dann 15 bis 20 Minuten einweichen gelassen. Diese Zeit reicht aus, damit sich die toten Zellen ablösen können. Das Verfahren wirkt gleichzeitig als Peeling und befeuchtet die Haut. Die Abgesandten zum Abwaschen der Reste des Handwaschmittels müssen mit einer Creme mit pflegenden Inhaltsstoffen geschmiert werden.

Vorbeugung gegen Alterung

Nach dem laufenden biologischen Prozess beginnt die Haut nach dem Einsetzen von 25-jährigen Mädchen allmählich zu altern. Es ist nicht zu erwarten, wann sich dieser Prozess sprunghaft entwickelt und die Haut schnell zu verblassen beginnt. Es ist besser, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen und die Haut Ihrer Hände regelmäßig zu verjüngen.

Die folgenden Verfahren sollten angewendet werden:

  1. Wenn das Wetter draußen kühl ist, die Lufttemperatur unter +5 ° C gefallen ist, müssen Handschuhe getragen werden, um die Haut der Hände vor negativen Auswirkungen zu schützen.
  2. Vermeiden Sie bei heißem Sommerwetter eine längere Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen. Sonnen Sie sich ausschließlich morgens und abends 30 Minuten lang;
  3. Für trockene Haut werden Feuchtigkeitscremes benötigt. Es wird auch empfohlen, die Hände nach jedem Waschen zu schmieren oder nach draußen zu gehen.
  4. Tragen Sie Gummihandschuhe, wenn Sie in der Küche arbeiten, Hände waschen oder im Garten arbeiten.
  5. Verwöhnen Sie von Zeit zu Zeit Ihre Hände, tauchen Sie sie in Abkochungen von Heilkräutern und stellen Sie verschiedene Masken mit ätherischen Ölen her.

Nach einem Volksrezept ist es eine interessante Option, die Oberfläche Ihrer Hände mit einem Schwamm abzuwischen, der in Oliven, Sonnenblumen, Sesam oder ein anderes Öl getaucht ist, bevor Sie nach draußen gehen. Der Überschuss wird mit einer Serviette abgetupft, die Hautoberfläche wird leicht massiert.

Die in der modernen Kosmetik verwendeten Techniken helfen, die Haut der Hände in kurzer Zeit zu verjüngen. Es wird empfohlen, sie zu verwenden, sobald die ersten Zeichen des Alterns auftreten, und die Situation nicht zu beginnen. Vorbeugende Maßnahmen nicht vergessen.