Verjüngendes Gesichtsserum: Must-Haves in einer Kosmetiktasche

Sind Sie es leid, nach einem verjüngenden Produkt zu suchen, das normalerweise Geld verschwendet und überhaupt keine Ergebnisse erzielt? Dann ist es Zeit, sich mit dem wirksamen Anti-Aging-Serum vertraut zu machen! Welche Art von Komposition es ist, wie es sich unterscheidet, wie man es richtig auswählt und viele andere interessante Informationen, die Sie hier lesen werden.

Molke verstehen

wirksames Serum zur Gesichtsverjüngung

Die Menge der Wirkstoffe im Serum ist im Vergleich zur Creme verdoppelt.

Ein konzentriertes Produkt oder ein Energiecocktail mit einem hohen Gehalt an biologisch aktiven Substanzen in flüssiger Konsistenz wird als Serum oder "Serum" bezeichnet. Im Vergleich zur Creme verdoppelt sich die Menge der darin enthaltenen Wirkstoffe. Das wichtigste Merkmal dieses Produkts ist die einzigartige Formel der Zusammensetzung, die von den Hautzellen fast vollständig absorbiert wird.

Dank dieser Aktion wirken sich Anti-Aging-Seren sofort auf die Transformation der Gesichtshaut aus.

Sie können sie ab dem 25. Lebensjahr verwenden, da verschiedene Arten von Seren hergestellt werden, die auf die Bedürfnisse der Haut aller Altersgruppen zugeschnitten sind.

Was ist der Unterschied

Viele verstehen nicht, wie sich Serum von einer normalen Creme oder einem anderen kosmetischen Produkt unterscheidet, wenn man bedenkt, dass es sich um einen weiteren Marketingtrick oder einen Trick schlauer Hersteller handelt, die beschlossen haben, den Absatz von Sojabohnen durch die Veröffentlichung einer unbekannten Neuheit auf dem Markt zu steigern. In der Tat gibt es tatsächlich Unterschiede. Sie sind wie folgt:

  • -Seren sind die konzentriertesten Emulsionen, die mit verschiedenen verjüngenden bioaktiven Komponenten gesättigt sind.
  • ihre Konsistenz wird so hergestellt, dass die Wirkstoffe schnell und tief in die Hautstruktur eindringen, allmählich freigesetzt werden und die zugewiesene Aufgabe erfüllen;
  • Die Menge an Konservierungsstoffen in ihrer Zusammensetzung ist im Gegensatz zu Cremes viel geringer.
  • Nach der ersten Anwendung dieses Produkts werden Sie positive Veränderungen auf Ihrer Haut feststellen.
  • Der Verbrauch eines solchen Produkts ist minimal, da es in wenigen Tropfen eingenommen werden muss.
  • Die Zusammensetzung ist nicht nur mit Vitaminen, Mineralien, sondern auch mit aktiven Säuren angereichert, die den Prozess der Verjüngung in Zellen auslösen.

Was können sie?

Diese Formulierungen werden nicht nach der Art der Epidermis ausgewählt, sondern nach den vorhandenen Hautproblemen, die angegangen werden müssen.

Anti-Aging-Seren können:

  • verjüngt die Epidermis erheblich und verbessert ihre Qualität und ihr Aussehen;
  • strafft sichtbar alternde und schlaffe Haut, die ihre Elastizität verloren hat;
  • glättet kleine und mittelgroße Falten, Altersfalten dank der hohen Konzentration an Wirkstoffen;
  • , um die Pigmentierung zu beseitigen und die Hautoberfläche aufzuhellen;
  • zum Löschen entzündlicher Reaktionen;
  • zur Stärkung kleiner Gefäße und Kapillaren;
  • Trockenheit und Dichtheit beseitigen;
  • zur Erhöhung des Tons und der lokalen Immunität der Epidermis.

Allgemeine Empfehlungen

Wie Seren zur Gesichtsverjüngung wirken

Kosmetiker empfehlen Ihnen, die folgenden Tipps zu befolgen:

  • Wählen Sie ein Produkt basierend auf Ihren Hautproblemen, die korrigiert werden müssen. Es ist falsch, das Serum nach der Art der Epidermis auszuwählen und seine Defekte zu ignorieren.
  • Viele Hersteller geben die Altersspanne auf der Verpackung an, die beim Kauf leichter zu navigieren ist.
  • Aufgrund der hohen Wirkstoffkonzentration können diese Zusammensetzungen allergische Reaktionen hervorrufen. Daher ist ein vorläufiger Hauttest im Handgelenkbereich erforderlich.
  • Ihr Kauf ist nützlich, wenn Sie ihn nach Rücksprache mit Ihrer Kosmetikerin oder Ihrem Hautarzt tätigen.
  • studieren Sie sorgfältig die Zusammensetzung des Produkts, abhängig von der Jahreszeit, dh leichtere Zusammensetzungen sind für warme Jahreszeiten und dichte für kalte Perioden vorzuziehen;
  • Emulsion in minimalen Mengen (tropfenweise) und erst nach gründlicher Reinigung der Hautoberfläche auftragen. Nach 20 Minuten kann eine dünne Schicht einer täglichen Pflegecreme auf die Haut aufgetragen werden.

Anti-Aging-Seren können morgens und abends verwendet werden, da sie keine zeitlichen Beschränkungen für die Anwendung haben.

Das Serum muss auf zuvor gereinigte Haut aufgetragen werden.

So verwenden Sie es richtig

Das Serum wird ausschließlich auf die zuvor gereinigte Gesichtshaut aufgetragen, wobei die Richtung der Hauptmassagelinien sowohl morgens als auch abends berücksichtigt wird. Am Morgen kann eine solche Reinigung durch Reiben der Haut mit einem Tonikum ersetzt werden, und am Abend müssen Sie mehr Zeit aufwenden, um das tagsüber angesammelte Make-up und den Schmutz vollständig zu entfernen.

Ein unmittelbar nach dem Peeling aufgetragenes Serum hat die maximale Wirkung, da der Epidermis das tote Stratum Corneum entzogen wird, das einen bestimmten Teil der Zusammensetzung auf der Oberfläche zurückhält.

Lesen Sie die folgenden Regeln für die Anwendung:

  • reiben Sie das Serum mit leichten Massagebewegungen ein, beginnend in der Mitte der Frontalzone, allmählich in den Schläfenbereich, und behandeln Sie dann den Wangenbereich von der Mitte bis zu den Ohrmuscheln, dann Nase, Kinn und Hals.
  • Kosmetiker empfehlen die Verwendung von Kosmetiklinien desselben Herstellers, da sie sich meistens ergänzen, bereichern und zu einer stärkeren Anti-Aging-Wirkung beitragen.
  • Es wird empfohlen, ein solches Mittel in einem Kurs anzuwenden, der eine tägliche Anwendung von 3 Monaten impliziert. Danach muss eine Pause eingelegt oder der Hersteller ersetzt werden.
  • Überschreiten Sie die Dosierung nicht, um die Haut nicht mit Wirkstoffen zu übersättigen, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Jede Flasche eines solchen Serums ist speziell mit einem Spender oder einer Pipette ausgestattet, die das Entnehmen der erforderlichen Menge des Produkts (etwa 3 bis 4 Tropfen) gewährleistet.
  • Lesen Sie die Anweisungen für die Zubereitung vor dem Gebrauch immer sorgfältig durch, da einige Hersteller empfehlen, die Zusammensetzung sorgfältig in die Epidermis einzureiben.
  • Wenn Sie ein Serum und eine Creme verwenden, sollten Sie auf jeden Fall eine Pause zwischen der Anwendung dieser beiden Präparate einhalten, die im Durchschnitt etwa 5 bis 10 Minuten dauert.
  • Sie sollten ein solches verjüngendes Serum nicht mehr als zweimal täglich verwenden. Während des Jahres können nicht mehr als 4 Gänge verwendet werden, zwischen denen eine obligatorische Pause eingehalten werden muss, damit die Haut ruht und sich nicht an dieselbe Zusammensetzung gewöhnt.
  • Es ist zulässig, mehrere aktive Seren gleichzeitig zu verwenden, diese müssen jedoch auf verschiedene Teile des Gesichts aufgetragen werden. Dies geschieht am besten nach Rücksprache und Absprache mit Ihrer Kosmetikerin.

Vorsichtsmaßnahmen

Jedes kosmetische Produkt erfordert die strikte Einhaltung aller Anweisungen des Herstellers.

  • Ein Serum für eine junge Epidermis ist nicht für alternde Haut geeignet.
  • Nur die regelmäßige Anwendung sorgt für eine dauerhafte Anti-Aging-Wirkung.
  • Bei Vorhandensein von Papillomen und Gefäßnetzwerken wird die Verwendung solcher Seren nicht empfohlen, da sie die maximale Menge an aktiven Nährstoffen erhalten, die ihr weiteres Wachstum stimulieren und an Größe zunehmen.
  • Wenn Sie dunkle Haut haben und deren Farbe nicht ändern möchten, verwenden Sie am besten kein Serum, da es einen aufhellenden Effekt hat.
  • Seren zur Verbesserung und Wiederherstellung der ovalen und Gesichtskonturen sollten nicht vor dem 35. Lebensjahr verwendet werden.

Bewertung der besten Anti-Aging-Seren

Für diejenigen Leser, die ein wirklich hochwertiges Anti-Aging-Serum wählen möchten, bieten wir die folgende Beliebtheitsbewertung:

  1. Anti-Stress-Serumbietet von der ersten Anwendung an frische, strahlende und ausgeruhte Haut. Es enthält wertvolle Aminosäuren, Echium und Pflanzenöl, die den täglichen Stress sofort abbauen und abbauen. Das Medikament ist in separaten Ampullen verpackt, von denen jede für eine Anwendung ausgelegt ist. Die gesamte Bewerbungszeit beträgt ca. 3 Wochen. Dieses Serum wird nicht für Besitzer einer empfindlichen Epidermis empfohlen, da es zu Reizungen führen kann.
  2. Konzentratist aufgrund seiner leichten, gelartigen Textur sehr beliebt, zieht schnell ein, ohne Spuren zu hinterlassen, und fühlt sich klebrig auf der Haut an. Unmittelbar nach dem Auftragen wird die Haut fest, strahlend und samtig. Feine Falten werden geglättet, die Haut wird sichtbar gestrafft.
  3. Verjüngendes Serumwird für alle Hauttypen empfohlen, ist jedoch ideal für fettige und kombinierte Epidermis. Das Medikament glättet aktiv auch ausgeprägte Falten und wird sehr sparsam konsumiert, da für eine Anwendung buchstäblich 2-3 Tropfen erforderlich sind.