Peeling für das Gesicht: die effektivste, gutes Peeling für Erholung, Arten und Bewertungen

Das Wort «Peeling» kommt vom englischen Ausdruck «to peel», was übersetzt bedeutet «das säubern der Schale». Dieses Verfahren wurde zum ersten mal verwendet im Alten ägypten: wurden Balsame, öle und Säuren für die Durchführung dessen, was heute als «chemischen Peeling».

Gesichtspeeling

Im Alten Rom und Griechenland für diese Zwecke verwendeten Zitrone und Traube Saft, Wein und Weinsäure, saure Milch, später kamen Sie nach Europa. In Asien Verfahren entstand im Mittelalter und wurde schnell der populärste kosmetische Mittel zur Erhaltung der Schönheit der Haut.

Arten von Peelings

Alle Arten von Peelings können in zwei Gruppen unterteilt werden:

  1. Home Peel – dazu gehören wie die gekauften Medien und die volksrezepte. Der Hauptunterschied dieser Art: das fast völlige fehlen von Trauma, weniger ausgeprägte Wirkung und die Möglichkeit der Verwendung von Peelings selbst, ohne zu verschwenden Zeit und Geld auf den Besuch des Salons. Folk Heilmittel besitzen die Wirkung der Kumulation: je länger und regelmäßiger Sie Sie verwenden, desto besser wird das Ergebnis. Hausgemachtes Peeling nicht geeignet, um ernsthafte Probleme, allerdings meistert mit kleinen Mängeln und kann als Prophylaxe.
  2. Pollenfilter Peeling – dazu gehören Chemische, Laser, mechanische, Ultraschall-und andere Arten. Das Hauptmerkmal Verfahrens sind Geschwindigkeit und Effizienz: bereits nach mehreren besuchen beobachtet erhebliche positive Veränderungen, Genest viele Hautprobleme, lösen die mit Hilfe der Home-Variante nicht gelungen. Pollenfilter Peeling wird ausschließlich professioneller Kosmetikerin im Büro, da beinhaltet die Verwendung von stark konzentrierten Mittel und Apparate, die eine missbräuchliche Verwendung kann erheblichen Schaden anrichten. Außerdem ist diese Art der Reinigung nicht geeignet für den häufigen Gebrauch.

Nach der Tiefe der Einwirkung Peeling gliedert sich in mehrere Arten:

  1. Weiche Oberflächenbehandlung: dazu gehören hausgemachte Peelings, zur Erhaltung des Erscheinungsbildes der Haut und eine Reinigung. Die übrigen Arten überwiegend der Kabinenluft.
  2. Oberflächlich: er wirkt auf die Obere Hornschicht der Haut, nicht zu tief eindringen. Hilft glätten die Haut, entfernen von kleinen Falten und Pickeln, Poren verengen. Auch Sie kann angewendet werden zur Vorbereitung der Haut auf andere kosmetische Verfahren.
  3. Mitte: diese Option ist ideal für diejenigen, die loszuwerden, Hyperpigmentierung, Narben, tiefen Falten, erweiterte Poren und schwere von Hauterkrankungen. Die vollständige Rehabilitation dauert ein paar Wochen, aber die Bewertungen bestätigen, dass es sich lohnt. Nach der Wiederherstellung das Gesicht sieht jünger als 5-10 Jahre.
  4. Tiefes Peeling: ist es notwendig, nach 35-50 Jahren, wenn die Falten werden deutlich tiefer, und die Haut kann nicht auf eigene erholen. Nachdem das Verfahren durchgeführt wird oft der Bedarf nach einem stationären Aufenthalt, aber die Wirkung hält über mehrere Jahre.

Das Ergebnis der Anwendung des Peelings

Verjüngung

Das Ergebnis der Verwendung von Peelings jeglicher Art sehr ähnlich, der Hauptunterschied – in der Tiefe der Penetration:

  1. Ein Peeling der verhornten Zellen, das entfernen der oberen Schicht, die Haut wird mehr glatt und weich;
  2. Erfolgt eine Massage des Gesichts und des Körpers, stimuliert die Blutzirkulation und die Produktion von Kollagen und Elastin, die Haut erhält mehr zu Essen und jünger durch die aktive Bildung von neuen Zellen;
  3. Die winzigen Teilchen und Säure dringt in die Poren und reinigen Sie Sie, dass Sie können loszuwerden, die Pickel, Mitesser und Entzündungen, reinigen Sie den schwarzen Punkten und verengt die Poren;
  4. Durch die Reinigung der Schicht entfernt überschüssiges Fett, reguliert die Talgdrüsen, die Haut wird mattiert Farbton.
  5. Nach der Anwendung des Peelings die Haut viel effektiver Nachsorge wahrnimmt, wie Haupt-und Pollenfilter.

Hausgemachte Optionen

Unter den Dutzend Rezepte für Peelings, die zu Hause durchgeführt werden, besonders hervorgehoben Peeling aus Kaffeesatz und Soda. Dank der feinen Teilchen, die Sie perfekt reinigen die Haut und helfen bei der Bekämpfung von Unregelmäßigkeiten, blasser Teint und die Poren verstopft. Beide Varianten gehören zu den oberflächlichen Peelings. Auch Bewertungen empfehlen die Verwendung von Kaffee-Peeling für den Körper.

Unter den chemischen vor allem bemerken Peeling aus einer Mischung von Kräutern, die Aspirin-Tabletten oder chilak-Forte. In den Geschäften finden Sie eine fertige Chemische Peelings, die eine sichere Menge von Säuren. Während der Anwendung müssen strikt die Anweisungen befolgen.

Beliebte Salon-Peelings

Pollenfilter Gesichtspeeling gliedert sich in mehrere Arten nach den verwendeten Materialien. Jede Art hat seine eigenen Eigenschaften und kann zu einer Kosmetikerin angeboten werden je nach Problemen. Um korrekte Ergebnisse zu erhalten, müssen einen Kurs von mehreren Verfahren.

Chemische Peelings

Eines der beliebtesten ist das Chemische Peelings: unter dem Einfluss von Säure erfolgt ein kontrolliertes brennen, das zerstört die oberste Schicht der Haut. Dies ermöglicht Ihnen, vollständig zu aktualisieren, die Epidermis, durch die Abschaffung von vielen Problemen. Das Verfahren wird nicht empfohlen bei trockener oder übermäßig empfindliche Haut.

junge Gesichtshaut

In Abhängigkeit von der verwendeten Säure und Ihrer Konzentration geeignet fast alle. Zu einem oberflächlichen Peeling gehören Milch (35-70%), Glykol (25-70%), Salicylsäure (15%), Mandeln (30-50%), Traubensaft (25-50%), eine Mischung aus Salicylsäure und Milchsäure mit einer speziellen Substanz. Mittellage Auswirkungen haben phenoplastisches (25-35%), Salicylsäure (30%), Essigsäure (10-40%).

Chemische Peelings durchgeführt werden kann und zu Hause, aber seine Konzentration sollte viel weniger sein, damit es keine Nebenwirkungen oder Verbrennungen durch unsachgemäßen Gebrauch.

Der Prozess in beiden Fällen das gleiche: auf das gereinigte Gesicht für ein paar Minuten wenden Sie die Mischung, die dann mit einem Lösungsmittel entfernt und von großen Mengen kalten Wassers.

Separat erwähnenswert Meso-Peelings. Er wird mit der Verwendung von Glykolsäure (1%) und hat praktisch keine Kontraindikationen, Rötung und Schuppung der Haut in den Prozess der Rehabilitation. Sie können es verwenden, zu jeder Zeit des Jahres.

Eine Art von chemischen Peeling ist das Peeling «Die Nadel». Er hilft dabei, die keratozom, Akne, vorzeitiges Altern der Haut, sonnigen Schäden, erweiterten Poren, Narben und Pigmentierung. Ein vollkommen natürliches Peeling und besteht Mineralstoffen, Spurenelementen und pflanzlichen Proteinen, die Stärkung der Kapillaren und entzündungshemmende Wirkung.

Mechanisches Peeling

Mechanisches Peeling für empfindliche Haut geeignet, da praktisch nicht zu verletzen. Auf die gereinigte Haut sprühen abrasive Partikel, die entfernt die oberste Schicht der Haut, macht Sie geschmeidig, sauber und glatt. Gleichzeitig tritt Falten, Beseitigung von Narben und Spuren von Akne.

Ultraschall-und Laser-Peelings

Seine Popularität ist auf Schnelligkeit: ein gutes Ergebnis fast sofort spürbar, außerdem wird die Haut nicht verletzt und erfordert keine längere Erholung. Während des Verfahrens verwendete Vorrichtung und Ultraschallwellen, die beschleunigen den Stoffwechsel der Haut und helfen Ihr selbst zu aktualisieren.

Ähnliche Wirkung hat eine Laser-Peelings, statt nur Ultraschall Laser angewendet wird. Es regt den Stoffwechsel an und hilft, Falten zu glätten und die Beseitigung der Augenringe.

Enzym-Peeling

Dies ist die einfachste und schonende Peelings, gelten die Besitzer können sogar trockene und empfindliche Haut. Seine Wirkung aufgrund der Substanzen Enzym (Enzyme), die verbessern die Durchblutung, stimulieren die Bildung von Kollagen und wirken positiv auf das immun-und Hormonsystem. Enzym-Peeling eignet sich für die Lösung von einfachen Hautproblemen.

Kontraindikationen für die Verwendung des Peelings

Jedes Verfahren hat eine Reihe von Kontraindikationen, die verpflichtet, eine Kosmetikerin zu konsultieren. Zu den Allgemeinen Kontraindikationen gehören:

  1. Schwangerschaft und Stillzeit, Alter unter 18 Jahren;
  2. Allergie und Idiosynkrasie Komponenten;
  3. Temperatur und jede Viruserkrankung, da der Organismus geschwächt Krankheit;
  4. Die akute Form der chronischen Erkrankungen;
  5. Herpes im akuten Stadium, Entzündung, eitrige Ausschläge und Pickel an den Wirkort.

Auch jedes Peeling hat eine Reihe von Nebenwirkungen, die häufigsten sind Rötungen der Haut, Schwellung, Verletzung der Empfindlichkeit, Peeling. Die Symptome vergehen nach wenigen Tagen.

Rejuvenation Peelings

Nach dem Salon Verfahren müssen Sie einige Zeit der Sonne zu vermeiden, nicht Sonnenbaden, keine Sauna, Dampfbad, Pool oder Solarium, sowie nicht aggressiven Kosmetika.

Ergebnisse

Peeling zu Hause oder Salon – es ist eines der wichtigsten Mittel der Wiederherstellung der Reinheit, Weichheit und Elastizität. In Abhängigkeit von den Zielen und dem Zustand der Haut Kosmetikerin bietet der Kurs einen guten Salon Peeling, nach dessen Abschluss das Ergebnis können Sie zu Hause pflegen. Die Auswahl der besten Peelings für das Gesicht hängt vom Status der Personen und Probleme.

Abgesehen von dem Gesicht anwenden Peeling kann am ganzen Körper. Dies wird helfen, machen die Haut zart und weich, loszuwerden Cellulite, Schwangerschaftsstreifen, Entzündungen und Hautausschläge, Falten und übergewicht. Es sei daran erinnert, dass ein Peeling nicht genug: es ist notwendig, zu ergänzen, übungen, Diäten, Massagen und anderen Behandlungen.

04.10.2018