Umfassende Gesichtspflege im Hause: grundlegende Verfahren für jeden Tag

Jeder Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit träumt, Ihr Gesicht sah frisch und strahlend und blieb so lange wie möglich. Aber leider, die Natur ist so angeordnet, dass mit den Jahren die Haut verliert Ihre Attraktivität, verliert seine Elastizität und bedeckt sich mit Runzeln, wird schlaff und glanzlos. Und es ist nicht nur in den natürlichen Alterungsprozessen, die bekanntermaßen unvermeidlich sind, sondern auch in der Tatsache, dass das Gesicht zum ungeschützten und gefährdeten Teil des menschlichen Körpers. Es bleibt immer offen, und deshalb ständig ausgesetzt von verschiedenen negativen Faktoren. Auf die Haut des Gesichts beeinflussen und Veränderungen in der Temperatur, und ungünstige atmosphärische Erscheinungen, und die darin enthaltenen chemischen Wirkstoffe in der Kosmetik. Außerdem, auf den Zustand der Haut spiegelt die inneren Probleme des Körpers (Vitaminmangel, Erkrankungen verschiedener Organe und Systeme). Deshalb ist die Gesichtshaut braucht in der komplexen Pflege.

Gesichtsbehandlung zu Hause

Wie es seltsamerweise ist, aber bei weitem nicht jede Dame weiß, wie man richtig Pflege für das Gesicht. Für viele die Pflege der Haut beschränkt sich auf tägliches waschen Sie Ihr Gesicht und dem auftragen der Creme, aber für die Erhaltung Ihrer Jugend und Schönheit einer solchen Liste Verfahren nicht ausreichend. Also, was ist eine umfassende Hautpflege, welche Schritte er beinhaltet und wie man richtig trainieren zu Hause?

Umfassende Betreuung: die Bestimmung Hauttyp

Um zu lernen, wie man für die Hautpflege und die korrekte Auswahl der kosmetischen Mittel, müssen Sie wissen, Ihr Art und Ihr innewohnenden Eigenschaften. Dazu können Sie entweder konsultieren Sie einen Kosmetikerin, oder versuchen Sie festzustellen, ob Ihre Lederhaut auf eine bestimmte Art selbst, die sich auf die folgenden Eigenschaften:

  • Trockene Haut — ziemlich Dünn, zart, in der Regel eine Matte Oberfläche und kleine Poren. In der Jugend solche Dermis sieht sehr attraktiv und praktisch keine Probleme bereitet seinen Besitzer. Aber nach 30 Jahren erscheint oft schlechte Merkmale, treten die Brennpunkte Schuppung und Irritation. Haut trockene Art sehr empfänglich für äußere Einflüsse und neigt zu vorzeitiger Alterung, also in der Fürsorge für Sie, die Hauptsache — regelmäßig den Schutz vor negativen Faktoren und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.
  • Fettige Haut — dicht, porös. Schnell verliert die frische nach dem waschen, oft entzündet, manchmal schuppig. Es zeichnet sich durch die übermäßige Aktivität der Talgdrüsen, die in einem gewissen Grad reguliert Geschlechtshormone (je höher deren Level, desto mehr sekret produzieren Drüsen). Mit zunehmendem Alter der Hormonspiegel im Körper reduziert, und da die Trennung des fettes in der Regel normal. Im Gegensatz zu trocken, so Dermis lange nicht alt, die Erhaltung der Geschmeidigkeit und Elastizität bis 35-40 Jahre. Haut, die zu Seborrhoe neigende braucht eine regelmäßige Reinigung und Befeuchtung, da die nicht ausreichende Menge an Feuchtigkeit in den Zellen der Drüsen externer Sekretion beginnen, noch härter zu arbeiten und den Stoffwechsel, im Gegenteil, zu verlangsamen. Infolge der Dermis verliert die Fähigkeit, normal zu funktionieren und interagieren mit der Umwelt.
  • Normale Haut — glatte, saubere, Matte, enthält eine ausreichende Menge an Fett und Feuchtigkeit, hat eine hohe Empfindlichkeit und ist nicht anfällig für Reizungen, Schuppenbildung und Entzündung. Diese Art der Dermis liefert an seinen Besitzer schwerwiegende Probleme, ist aber genauso wie die anderen Typen, braucht die richtige Pflege, was auch eine regelmäßige Reinigung, Ernährung und Befeuchtung.
  • Kombinierte (gemischte) die Haut hat eine heterogene Struktur und Farbe, kombiniert 2 Arten der Dermis: die trockene (oder normale) im Bereich der Wangen und um die Augen und ölige T-Zone. Auf den konkaven Abschnitten hat es eine Tendenz zur Bildung von Mitessern und Akne, und auf trockenen Standorten zu Reizungen, Schuppenbildung und einer vorzeitigen Bildung von Falten. Pflege der Lederhaut Mischtyp erfordert viel Aufwand. Hier muss man richtig abzugrenzen Problemzonen und finden für jede von Ihnen make-up in übereinstimmung mit den bestehenden Problemen. Neben der regelmäßigen häuslichen Pflege, Mischhaut Gesicht braucht regelmäßige Durchführung von Beauty-Salon-Behandlungen.
  • Empfindliche Haut enthält wenig Pigmente, schwach ausgeprägte Hornschicht, Ihre Drüsen sondern eine Unzureichende Menge an Fett. Solche Dermis gekennzeichnet durch eine übermäßige Reaktion auf die Auswirkungen von negativen Faktoren, anfällig für Reizungen, Rötungen und Schuppenbildung. Pflege der Haut mit erhöhter Empfindlichkeit sollte so zart und schonend.
Gesichtsreinigung

Wenn Sie Probleme mit der Bestimmung Ihren Hauttyp, verbringen Sie einen einfachen Test. Reinigen Sie das Gesicht mit Hilfe der Mittel zum waschen mit neutralem pH-Wert (kann ein handelsübliches Baby-Seife). Nach etwa 2 Stunden Heften sich an die Haut (T-Zone) dünne Papierserviette und ein paar Sekunden später das Ergebnis prüfen. Wenn auf dem Papier blieben die Flecke Fett, dann ist dein Dermis bezieht sich auf den oder kombinierten Typ (im zweiten Fall kann Sie stören nicht nur fettige Glanz auf der Stirn, den Wangen und der Nase Flügel, sondern auch ein Gefühl der enge in den übrigen Bereichen des Gesichts). Wenn die Serviette sauber — Sie sind Besitzer von trockener Haut, und das Vorhandensein von kaum sichtbaren Spuren zeigt Zubehör Ihrem Dermis zur normalen Typ.

Die wichtigsten Etappen der umfassenden Gesichtspflege

Hautpflege jeglicher Art unbedingt sollte in mehreren Schritten.

Reinigung

Im Laufe des Tages auf der Haut absetzen der Partikel von Staub und Schmutz, sammeln sich giftige Stoffe aus der Umwelt und das Geheimnis, das von den Talgdrüsen produziert. Hinzu kommen Dekorative Kosmetik (Puder, Concealer), das verstopft die Poren und verhindert die normale Atmung der Zellen. Um all dies zu entfernen, müssen Sie spezielle Tools, ausgewählt in übereinstimmung mit der Art der Dermis. So, für trockene und normale Haut geeignet Reinigungsschaum, enthält keine Laugen (es fördert die Verletzung der sauren Umgebung der Epidermis), oder Babyseife. Fettige Lederhaut wird empfohlen, die Reinigung mit Hilfe der Kosmetik, in deren Bestand die Komponenten, die die Talgproduktion. Wenn es Anzeichen des Alterns vorzugsweise nach dem waschen durchführen kontrastreiche Gesicht Spülen, abwechselnd warmen und kalten Wasser. Dadurch erhöht sich die Spannkraft der Haut und die kleinen Kapillaren und glätten Falten.

Nicht weniger wichtig für die Erhaltung der Schönheit der Haut ist eine Tiefenreinigung, was darauf hindeutet Peeling (Peeling) von verhornten Hautzellen und Schuppen entfernen Talg-Stecker. Dank der tiefen Reinigung verbessert die Durchblutung der Haut, beschleunigt den Stoffwechsel und die Zellatmung normalisiert. Peeling zu Hause erfolgt mit Hilfe von Peelings. Besitzer von trockener und empfindlicher Lederhaut die Durchführung eines solchen Verfahrens sollten nicht mehr als 1 mal pro Woche, normal — 1-2 mal, und diejenigen, deren Haut neigt zu einer erhöhten Fettgehalt, machen Peeling kann 2-3 mal im Zeitraum von sieben Tagen. Vor dem Peeling muss Dampf aus dem Gesicht und sanft Tupfen mit einem Handtuch. Das Mittel muss man auftragen in kreisenden Bewegungen massieren, und nach 5-7 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Peelings für verschiedene Hauttypen und kann wenn gewünscht, Kochen Sie selbst, verwenden als Grundlage für jede kosmetische öle (vorher aufgewärmt im Wasserbad), Honig oder Sahne, als Schleifmittel — Salz, Zucker, Kaffeebohnen gemahlen, die zerkleinerten Kerne oder Schale der Nüsse. Bei Vorhandensein von großflächigen entzündungsherden und Besenreiser Peeling kontraindiziert.

Ernährung

Masken für das Gesicht

Für eine ordnungsgemäße Funktion der Haut und die langfristige Erhaltung Ihrer Jugend zu gewährleisten, müssen Sie regelmäßige Mahlzeiten. Da der Hauptteil der Nährstoffe in den Körper gelangt mit der Nahrung in Erster Linie müssen Sie ändern Sie Ihre Ernährung, so dass er enthielt eine ausreichende Menge der lebenswichtigen Spurenelementen und Vitaminen. In Zeiten der vor-und Nachsaison empfiehlt es sich, vorbeugende Techniken von Vitamin-Präparaten und zu konsumieren wie möglich frische Kräuter, Gemüse und Obst. Betreffs der äußerlichen Versorgung der Lederhaut, hier zur Hilfe kommen spezielle Cremes, Seren und Gesichtsmasken, die aufgetragen werden muss auf die gründlich gereinigte Haut mit sanften, leichten Bewegungen. Die überschüsse der kosmetischen Mittel nach 5-10 Minuten sollte der Serviette entfernen, um zu vermeiden, Verstopfung der Poren und verhindern die Entstehung von Komedonen (Mitessern). In der Pflege problematische Lederhaut anfällig für Entzündungen und Reizungen zu verwenden, die Mittel enthaltend die Komponenten, welche antiseptische Eigenschaften.

Neben Seren und Cremes wird empfohlen, regelmäßig (etwa zweimal pro Woche) zu tun feuchtigkeitsspendende Maske für das Gesicht. Sie können Sie im laden kaufen oder selbst zubereiten. Im zweiten Fall müssen Sie Produkte verwenden, die mit bemerkenswerten Eigenschaften, — Sahne, saure Sahne, Eigelb, Honig, Pflanzenöle, Obst. Die Maske sollte ausgewählt werden, je nach Art der Dermis und den gewünschten Effekt. Wenn Sie fettige Haut haben, fügen Sie in kosmetischen Mischungen podsushivayuschee Komponenten (Zitrone und Beeren-Säfte, Apfelessig, Blaue oder grüne Ton). Milchprodukte in diesem Fall müssen einen minimalen Prozentsatz des Fettgehaltes. Die Besitzer der Dermis trockene und normale Typen müssen Sie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe (fetthaltige Creme, Sahne, Gurkensaft, süße Früchte). Jede Maske muss man auf die vorher gereinigte Haut auf 20-40 Minuten, und dann waschen Sie mit warmem Wasser. Nach dem Eingriff können Sie wischen Sie das Gesicht mit einem Eiswürfel und Reinigungsmittel, die für den täglichen Gebrauch.

Rejuvenation

Im Alter von 25-30 Jahren bei vielen Frauen erscheinen die ersten Falten, Pigmentflecken und andere Anzeichen der Hautalterung. Um den Alterungsprozess zu verlangsamen und die Beseitigung der bestehenden Schönheitsfehler, ist es notwendig, regelmäßig die Anti-Aging-Behandlungen. Dies kann eine spezielle gymnastik für das Gesicht, Akupressur -, klassische oder japanische Massage. Darüber hinaus sollten Sie spezielle make-up mit Hyaluronsäure, Kollagen, Antioxidantien und andere Komponenten, die Ihnen helfen, pflegen die Elastizität der Haut. Anti-Aging-Mittel muss gewählt werden, entsprechend Ihrem Alter.

Allgemeine Empfehlungen zur Pflege der Gesichtshaut zu Hause

Für die Hautpflege zu Hause unkompliziert und zu einem gewissen Grad sogar angenehm, aber um alle Ihre Bemühungen waren nicht umsonst, man muss ein paar einfache Regeln halten:

  • Versuchen Sie nicht waschen normales Leitungswasser und gefiltertem, mineralischen oder zu verteidigen. Leitungswasser enthält eine Menge von Verunreinigungen, die sehr trockene Haut, stören die Arbeit der Talgdrüsen und die Verminderung der lokalen Immunität.
  • Wischte sich das Gesicht mit einem Handtuch, nicht reiben Sie die Haut nicht zu verletzen und nicht zu Reizungen führen. Verwenden Sie weiche Handtücher aus natürlichen Stoffen und vergessen Sie nicht täglich waschen Sie Sie oder ersetzen andere.
  • Vor dem Kauf dieses oder jenes suchen Reinigungsmilch für Gesicht, sorgfältig die Angaben auf dem Etikett, wo angegeben, dass die Zusammensetzung von Kosmetika und Ihre Bestimmung. Wählen Sie Cremes, Lotionen, Masken und andere kosmetische Produkte im Einklang mit Ihren Hauttyp und dem Alter.
  • Verwenden Sie Cremes für die Nacht-und Tagespflege im Laufe der Zeit. Die Tatsache, dass jedes dieser Mittel hat eine bestimmte Funktion, Z. B. Tage-Kosmetik dient dem Schutz der Haut während der Aktivität der Person und Nacht — für die aktive Versorgung der Dermis in der Ruhezeit.
  • Vergessen Sie nicht, Besondere Aufmerksamkeit auf die Pflege von Augenlidern und zarte Haut um die Augen. Für diese Zonen müssen Sie kaufen ein spezielles Mittel (Creme, Gel, Serum), die einen belebende und kühlende Wirkung, befeuchtet die Dermis und behebt Augenringe und Schwellungen unter den Augen.
  • Nach einer Nacht des Schlafes führen Sie die übungen für das Gesicht. Dank Ihr werden Sie in der Lage, die normalen Hautton, kämpfen mit flachen Falten. Nach der gymnastik wird empfohlen, wischen Sie die Haut mit einem eisigen Würfel um die Wirkung zu verstärken.
  • Achten Sie darauf, abwaschen Dekorative Kosmetik vor dem Schlafengehen, da Ihre Teilchen verstopfen die Poren und behindern die normale Atmung der Zellen. Make-up-Entferner besser, mit einer speziellen Reinigungsmilch oder Tonic.
  • Verwenden Sie nicht dieselbe Linie sorgenden Mittel das ganze Jahr — für jede jahreszeit anwenden müssen unterschiedliche make-up. In der kalten jahreszeit sollten fettige Cremes zu erwerben, die eine Feste textur und warm — Lungen, die die Fähigkeit besitzen, schnell in die Haut absorbiert werden. In Zeiten hoher Sonnenaktivität ist es notwendig vor dem ausgehen auftragen auf das Gesicht make-up mit UV-Filter, die schützen die Haut vor UV-Strahlung und verhindert das auftreten von Altersflecken.
  • Um Ihre Haut möglichst lange jung, frisch und schön, befolgen Sie die Diät und halten Sie sich an eine gesunde Lebensweise — befreien Sie sich von schlechten Gewohnheiten, verbringen Sie so viel Zeit an der frischen Luft, nehmen Sie sich mindestens 8 Stunden Schlaf, Sport zu treiben.
schöne Haut

Wenn präzise durchführen alle oben aufgeführten Empfehlungen zur Durchführung einer umfassenden und kompetent Gesichtspflege, dann wird es gesund, glatt und samtig unabhängig von Ihrem Typ und Alter. Wenn es irgendwelche kosmetischen Problemen versuchen Sie sofort die Behandlung von Haut, vorzugsweise durch einen Facharzt, der in der Lage sein, die Ursachen der Verschlechterung des Zustandes der Epidermis und empfehlen Ihnen optimale Lösungen.

19.10.2018