Pflege für fettige Haut der Person: die Goldenen Regeln und mögliche Fehler

Nicht jede Frau kann sich rühmen, eine perfekte Haut. Eines der häufigsten Probleme, mit denen Sie konfrontiert sind das schöne Geschlecht, – übermäßige Fettigkeit der Haut. Fettige Glanz, erweiterte Poren, Fortgeschritten Akne Hautausschläge, die ewigen Begleiter fettige Haut. Die Epidermis dieser Art erfordert eine regelmäßige Besondere Pflege, komplexen und immer: er sollte beinhalten nicht nur die Verwendung der richtigen Kosmetik, sondern auch die Einhaltung bestimmter Empfehlungen.

Pflege für fettige Gesichtshaut

Fettige Haut und die Goldenen Regeln der Pflege

Viele denken, dass die richtige Pflege von fettiger Haut ist unglaublich schwierig durchzuführen. Aber eigentlich sollten nur merken treuer Algorithmus die notwendigen kosmetischen Verfahren und sich streng an die ihm Tag für Tag das ganze Jahr.

In Erster Linie müssen Sie verstehen, dass Fett die Haut erfordert regelmäßige Gründliche Reinigung, wobei die einfachen morgendlichen und abendlichen waschen mit klarem Wasser wird ihm nicht genug. Um loszuwerden dieser Glanz, erweiterte Poren, Pickeln und Mitessern, müssen Sie abholen sanftes Reinigungsmittel für die tägliche Anwendung. Am besten ist es, wenn es eine spezielle Creme oder Schaum für den fettigen Hauttyp. Gelten solche make-up im Gesicht müssen mit Hilfe einer speziellen Bürste ordentlich einmassiert – dies wird tief reinigen die Poren und entfernen mit der Haut überschüssiges Fett und abgestorbene Zellen.

Um zusätzlich verengen die Poren, empfehlen wir nach der Reinigung Spülen Sie das Gesicht mit lauwarmem Wasser mit dem Zusatz von Zitronensaft oder reinigen Sie die Haut mit einem Eiswürfel. Sie können auch pflanzliche Stärkungsmittel, und zwar nicht nur nach dem waschen, sondern auch im Laufe des Tages zu entfernen fettig Glanz und erfrischen das Gesicht.

Verfahren entgiftenden Massage mit der Anwendung des Gels oder Schäume sollte man am morgen und am Abend. Abend waschen unbedingt notwendig: Erstens, es beseitigt den Schmutz, das angesammelte im Gesicht pro Tag, zweitens zerstört die Dekorative Kosmetik, die Sie in jedem Fall nicht in der Nacht verlassen, da droht eine noch größere Okklusion der Poren und die Entstehung von Mitessern. Verwenden Sie für die Reinigung des Gesichts nur warmes oder kaltes Wasser, da warmes regt die Intensive Talgproduktion.

Der nächste Schritt nach dem waschen sollte die richtige Flüssigkeitszufuhr. Sehr verbreitet ist die Meinung, dass die fettige Haut der Person wird noch fetter, wenn du Sie auf Feuchtigkeitscreme. Aber eigentlich mangelhafte Ernährung der Haut verschlechtert sich die Situation nur: das führt nicht nur zu VORZEITIGEM verblassen der Haut, sondern steigert auch die Produktion von Fett. Sollte die Creme leichte textur besitzen und immer die altersbedingten Besonderheiten der Epidermis. Zum Beispiel, Pflege für fettige Haut der Person nach 30 Jahren beinhaltet die Verwendung von Cremes mit Anti-Aging-Wirkung.

1-2 mal pro Woche ist es notwendig, die Peeling und Peeling verwenden, sowie die Verfahren mit der Anwendung von kosmetischen Masken. Alle diese Manipulationen haben einen zusätzlichen reinigend, sorgt, pflegende und entzündungshemmende Wirkung. Für solche Verfahren eignen sich Natürliche Hausmittel auf pflanzlicher Basis.

Bei der Frage, wie Pflege für fettige Haut der Person, nicht die Letzte Rolle spielt auch die gesunde Ernährung, denn der Zustand der Haut hängt weitgehend von der Arbeit des Magen-Darm-Trakt. Sollten aufhören, schädlichen Zusatzstoffe und Lebensmittel mit hohem Fettgehalt, und im Gegenzug geben Sie in die Ernährung von mehr frisches Obst, Gemüse und Getreide. Und natürlich beseitigen Sie aus Ihrem Leben Suchterkrankungen.

Top 5 Fehler bei der Beseitigung fettige Haut: wie man es nicht Pflege für Gesicht

Um zu verstehen, wie die richtige Pflege für fettige Haut der Person, müssen wir daran erinnern, was nicht zu tun, versuchen, loszuwerden, erweiterten Poren und Glanz. Hier sind die häufigsten Fehler, die Pflege von fettiger Haut zu Hause:

die Regeln der Pflege
  1. Die Verwendung aggressiver Reinigungsmittel. Es geht um Kosmetik mit starkwirkenden Komponenten, einschließlich mit Ethylalkohol. Unter Verwendung der ähnlichen reinigenden Zusammensetzungen, die Besitzerin des problematischen Haut versuchen zu reinigen hässlich Glanz mit Hilfe der Entfettung der Epidermis. Aber in der Tat, denn es bedeutet für die Haut Stress, und der Körper beginnt noch stärker zu produzieren Talg, um zu schützen die Epidermis vor dem Austrocknen.
  2. Eine zu häufige Durchführung von Peelings und Peelings verwenden. Tiefenreinigung der Haut in Maßen. Der Missbrauch dieser Verfahren führt zu Austrocknung der Dermis und Erschöpfung der Zellen, und als Ergebnis entsteht der gleiche Effekt, der bereits oben beschrieben wurde der Fall mit der Anwendung von starken Reinigungsmittel. Darüber hinaus, von Peelings und Peelings sollten Zeit auszuziehen, wenn auf dem Gesicht gibt es Entzündungen.
  3. Extrudieren von Pickeln und Komedonen (Mitessern). Dies provoziert Hautschäden und darüber hinaus kann dazu führen, dass die Ausbreitung der Infektion und viel mehr ernsthafte Probleme. Am besten anvertrauen mechanische Gesichtsreinigung Fachmann, der führt ihn nach allen Regeln.
  4. Die Verwendung von Therapeutika gegen Akne ohne Rezept. Pflege für Problemhaut mit der Anwendung von Medikamenten können Sie üben nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Im besten Fall falsch gewählte Mittel keine Auswirkungen haben, und im schlimmsten Fall kann noch mehr verderben den Zustand der Hautdecke.
  5. Missbrauch von Diäten. Auf Ihre Ernährung achten Mädchen mit Hautproblemen brauchen Sie unbedingt, aber manche empfinden diese Regel zu wörtlich und «sitzen» auf strengste Diät, damit nur verschärfen die Situation: es ist in hohem Grade schädigt den Verdauungstrakt und dementsprechend beeinflusst den Zustand der Epidermis.

Diese Fehler spielen eine große Rolle und in der Pflege der Haut nach 25 Jahren und im reiferen Alter und in der Lage sind, auf null zu reduzieren die Vorteile der richtigen Pflege über Ihr Gesicht, so sicher sein, verzichten Sie auf solche Manipulationen, wenn Sie normalisieren den Zustand der Hautdecke.

Hausgemachte Masken, Peelings und Peelings für fettige Hauttypen

Unabhängig davon, wie alt Sie sind – zwanzig, dreißig oder vierzig – spezielle Mittel für die Pflege der fettigen Gesicht müssen sich permanent den Bewohnern Ihrer hausgemachten Kosmetik-Regale. Für launisch Problemhaut wird die beste Wahl Kosmetika, hergestellt aus natürlichen und unbedenklichen Inhaltsstoffen. Masken, Peelings und Peelings aus natürlichen Zutaten ausgezeichnete Wirkung auf Fett Epidermis, tief reinigen, nähren und haben eine entzündungshemmende Wirkung.

Zu Hause können Sie Peelings und Peelings nach den folgenden Rezepten:

  1. Fruchtiges Peeling. In einem Mixer mahlen 2-3 TL Reifen Granatapfel, 1 El. L. Honig und 1 El Zitronensaft. Die Mischung eingerieben im Gesicht einmassiert und nach 10 Minuten mit kaltem Wasser abgewaschen. Wird empfohlen, gelten die zuvor gedämpfte Haut.
  2. Sugar Scrub. Müssen Sie mischen Sie 1 El. L. Zucker, Milch und in einem Mixer zerkleinert Aloe auftragen auf die Haut reiben in kreisenden Bewegungen, nach 1-2 Minuten mit warmem Wasser abspülen.
  3. Oatmeal Scrub. 1 El Haferflocken verbinden mit 1 El. L. Kefir oder Naturjoghurt, fügen Sie eine Prise feinem Kochsalz. Die Mischung vorsichtig eingerieben im Gesicht innerhalb von 3-4 Minuten, dann abwaschen.

Für fettige Gesichtshaut Pflege unbedingt beinhaltet die Anwendung von Masken. Für die effiziente Durchführung der Verfahren unmittelbar nach der Verwendung des Peelings oder Peelings: an diesem Punkt wird die Haut tief gereinigt und maximal bereit für die Nährstoffaufnahme.

Eine der besten sorgenden Mittel für Epidermis anfällig für fettige, sind kosmetische Formulierungen auf Basis von Lehm. Zum Beispiel, können Sie mischen Sie weißen oder blauen Ton mit Eiweiß, bis eine glatte Dicke Masse und wenden Sie die Mischung auf Ihr Gesicht für 10 Minuten. Eine gute Möglichkeit zur Verbesserung der Zustand der Haut wird die Maske aus weißen und blauen Ton, genommen in den gleichen Proportionen und geschiedenen frische Gurke Saft.

Wunderbar geeignet für fettige Haut Masken aus Milchprodukten. Verwenden Sie für das Gesicht eine Mischung aus 3 El Joghurt und 1 El fettarmen Hüttenkäse. Die Masse wird auf die Haut aufgetragen und 15 Minuten, und nach dem waschen mit kaltem Wasser.

Welches Mittel Sie auch immer wählen, vor der ersten Benutzung unbedingt einen Test für eine allergische Reaktion, vor allem, wenn in der Maske, Peeling oder Peeling mit Obst, Beeren oder Honig: reiben am Handgelenk ein wenig Fertigmischung und warten Sie einige Minuten. Rötungen, Ausschlag oder Juckreiz, die Haut an der Stelle des Mittel – Ausrede nicht mehr verwenden.

hausgemachte Masken

Bei der Beachtung aller Regeln der Hautpflege-Fett Typ eine sorgfältige und regelmäßige Pflege von Gesicht, eine Veränderung zum besseren werden sichtbar in ein paar Wochen, allerdings bedeutet dies nicht, dass von diesem Moment an verzichtet werden Pflegeverfahren. Nur ständige Kontrolle über den Zustand der Hautdecke garantiert die Erhaltung des Ergebnisses auf lange Zeit.

17.11.2018