Überblick über die Mittel zum Abgang der Person

Seit Beginn der menschlichen Geschichte, Frauen suchten nach Möglichkeiten des Kampfes mit dem Alter. Immer wurde es angenommen, dass die Person, die die Visitenkarte einer jeden Dame, und ein schönes und junges Gesicht, das ist Ihre Hauptwaffe. Denn schöne Vertreterin spröden Boden, manchmal kann man sogar verzeihen geringe geistige Fähigkeiten. Zum großen Glück für das weibliche Geschlecht, auf die moderne Kosmetik heute erreicht große Höhen.

Gesichtspflege

Es ist sehr wichtig frühzeitig richtig Ihren Hauttyp herauszufinden.

Es kann trocken sein, fettig, Mischhaut, normale, empfindliche. Deshalb und Pflegemittel für Ihr auch in den Kategorien. Zum Beispiel, trockene Haut nicht trocknen tonikami auf Alkoholbasis und Masken und fettige Umgekehrt, nicht zu viel zu befeuchten und nähren fetthaltige Emulsionen. Deshalb muss unbedingt bestimmen Sie den Typ Ihrer Haut. Diese können produziert werden, indem kosmetologitscheski Kabinett, oder selbst festlegen, da einige Faktoren.

Hauttypen

  1. Trockene Haut in einem frühen Alter genug sieht glatt und schön, keine großen Poren, aber aufwachsen, wenn es falsch ist, zu pflegen, nicht hegen und nicht befeuchten, das trockene Lederhaut hat die Eigenschaft der schnellen welkens und Alterns.
  2. Fettige Haut, bereits im frühkindlichen Alter sieht sinnig, hat einen öligen Glanz, vergrößerte Poren. Nicht selten im Gesicht mit dieser Art treten Mitesser und Pickel. Aber ein großes Plus dieser Art der Haut ist, dass Fett die Epidermis sondert eine Schutzschicht Sekretion, das verhindert einen schnellen Alterung. Auch Talg schützt das Gesicht vor schädlichen Partikel, die in der Luft und von der Sonneneinstrahlung.
  3. Mischhaut — es ist eine Kreuzung zwischen trockenen und fettigen. Zum Beispiel, Wangen mit einer solchen Haut auch etwas trocken, aber die T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) glänzt, wegen Fett. Dies ist die kombinierte Ansicht der Dermis.
  4. Die normale Art spricht für sich — die Haut sieht ganz gesund, ohne fettig und trocken.
  5. Und schließlich, empfindliche Art gehören zum trockenen Typ. Bei dieser Haut oft mit Irritationen und dem Austrocknen.

Jeder Hauttyp erfordert eine tägliche Pflege, die auch besteht aus den folgenden Phasen:

  1. Reinigung;
  2. Mechanische Peelings;
  3. Muskelaufbau;
  4. Befeuchtung;
  5. Pflege von Grundstücken rund um die Augen;
  6. Ernährung.

Reinigung

Die Reinigung ist einer der wichtigsten Prozesse Gesichtspflege, die reinigt es von Staub, Peeling, Absonderungen der Talgdrüsen, Keime, Rückstände von Kosmetika. Beim waschen vor allem die Seife, Gel, spezieller Crema. Gesichtspflege sollten Sie nach dem Typ der Haut. Wenn Sie möchten einen schönen und gepflegten Gesicht, ohne Mitesser und Reizungen, merken: nie zu Bett gehen nicht mit einem sauberen Gesicht. Auch nicht gelten make-up auf schmutziges Gesicht. Wird es nicht geben gute Ergebnisse.

Mechanisches Peeling

Für die mechanische Peelings, spezielle Peelings. Das Allheilmittel für die Gesichtspflege, zu dem Sie greifen einmal pro Woche. Scrubs tief reinigt die Haut und entfernt abgestorbene Hautzellen. Sie enthalten Natürliche Schleifmittel – zerkleinerten Mineralien, Knochen oder Obst nussschale.

Für die Vorbereitung skraba mit den Händen, können Sie kaffeeschlamm oder Zucker.

die richtige Gesichtspflege

Dazu muss man mischen Natürliche Schleifmittel mit Ihrem Gel oder Schaum zum waschen. Es ist auch eine eigenartige Gesichtsmassage, durch die Reibung der feinen Partikel, erfolgt die Blutversorgung. Aber sehen Sie übertreiben Sie es nicht, oder riskieren erwerben Lunge Schädigung der Dermis, und nach dieser Reizung und roten Hautausschlag.

Muskelaufbau

Die folgende Vorgehensweise ist die Anwendung auf Gesicht Tonic oder Lotion. Diese Medikamente sehr gut make-up entfernen, tonisieren, strafft die Poren. Dazu gehören kosmetische Sahne und Milch, verschiedene Lotionen und Tonics, die obendrein noch weich Dermis. Beim Einsatz und der Auswahl dieser Medikamente ebenso ist zu berücksichtigen, die Art der Haut.

Befeuchtung

Befeuchtung eines der Eckpfeiler für eine gesunde Gesichtspflege. Mit der richtigen Befeuchtung der Epidermis, das Gesicht hat eine Matte, glatte, gesund aussehende und genau die richtige Wasserhaushalt verlängert Ihre Schönheit und Elastizität. Der moderne Markt ist Reich an Mitteln zur Befeuchtung. Aber es sei daran erinnert, dass unter einer bestimmten Art der Epidermis geeignete Medikament geeignet. Feuchtigkeitsspendende Lotionen, Tonics und Masken, die oft angewendet werden, nach der Reinigung des Gesichts.

Pflege der Haut um die Augen

Unbedingt braucht man, die Aufmerksamkeit auf die Bereiche um die Augen. Diese Orte sind sehr empfindlich und erfordern eine besonders schonende Pflege. Muss nicht stark reiben Augen Reinigungsmitteln durchführen, und es ist besser, eine spezielle Reinigungsmilch mit den Augen. Danach muss man auftragen eine spezielle feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme auf die Bereiche um die Augen, halten Sie den Finger Außeneck, indem Sie an der inneren Ecke. Auftragen produzieren dabei leicht ruckelt Laufwerk zu reinigen, damit sich keine neuen Falten. Es ist auch eine Art Massage, was immer nützlich.

Ernährung

Nachdem Sie die Reinigung, Tonisierung, popolzovavshis Lieblings-Peeling, gestört der Haut um die Augen, Lesen Sie vor dem Schlafengehen nächtliche nährende Lotion oder Emulsion. Die Creme sollte getrennt auf Tag und Nacht, da Sie eine etwas andere Rolle:

  • Tagescreme trägt Schutzfunktion, da bei der Anwendung, er bietet eine Folie, die tragen das Schutz vor Staub und anderen nicht ganz nützlichen Umweltfaktoren, die Einfluss auf uns den ganzen Tag;
  • und die Nachtcreme trägt Nutritive Funktion, da im Schlaf unsere Haut mehr beeindrucken, und braucht Nahrung und Befeuchtung. Also, Nachtcreme enthält eine Menge von nützlichen Nährstoffen, sondern hat auch eine fettige Struktur, verglichen mit der Tagescreme.

Masken

Auch für das Gesicht sehr effektiv feuchtigkeitsspendende Maske, die Sie tun können, mehrmals in der Woche. Wählen Sie notwendig, je nachdem, welche Art von Haut Sie inhärent ist. Sehr nützlich, vor allem am morgen, auf dem Gesicht auftragen frisch pürierten Früchten (Apfel, Pfirsich, Banane, etc.), aber auch aus manchen Gemüse (Gurke, Karotte). Sehr nützlich für spezielle Eiswürfel, die Sie zubereiten können aus Abkochungen von Kräutern (Kamille, ringelblume, Petersilie), Sie sind sehr gut getönten unsere Haut.

Wenn nach all den Verfahren der Reinigung und dem auftragen der kosmetischen Mittel Sie waschen wollen – Sie wissen, diese Medikamente nicht zu Ihnen passen.

Auch zu beachten ist, dass alle Kosmetikprodukte unterscheiden sich nicht nur nach Hauttypen, sondern auch nach dem Alter entsprechen. Ein must-Holen Sie sich ein Medikamente, die Ihrem Alter entsprechen, damit erreichen Sie das gewünschte Ergebnis. Damit erhalten professionelle Gesichtspflege, in der moderne der heutigen Welt gibt es viele verschiedene Beauty-Salons und Kosmetik-Praxen. Dort können Sie immer erkennen die jüngsten Neuheiten der Kosmetik, die zu Hause versuchen, es nicht Wagen würde.

Und denken Sie daran:

  1. Immer pünktlich und regelmäßig alle relevanten Behandlungen für die Haut;
  2. Essen Sie viel Gemüse und Obst;
  3. Trinken Sie viel Flüssigkeit;
  4. Seien Sie nicht nervös über Kleinigkeiten;
  5. Beachten Sie einen gesunden lebensstil;
  6. Versuchen Sie schlafen nicht weniger als 8 Stunden pro Tag.
Masken für das Gesicht

Unbedingt Pflege für Ihre Haut, und dann wird es Ihnen danken, strahlt Schönheit, Jugend und Gesundheit.

25.12.2018