Die Regeln des Abgangs der Haut der Person nach 40

Im Alter von 40 Jahren die meisten Frauen kritisch betrachten, die so genannte «Grenze» zwischen dem aufblühen und welken. Aber nicht alles sieht eigentlich so beklagenswert, wenn die Organisation die richtige Pflege für die Haut ab 40, mit unseren Tipps und Tricks. Der moderne Markt bietet eine Vielzahl von kosmetischen sorgenden Mittel für Gesicht und Körper. Wie wählen Sie aus dem gesamten Sortiment an diejenigen, die für eine bestimmte Frau?

Ursachen der Hautalterung

der Abgang der Person nach 40

Dank der Entdeckungen im Bereich der Medizin und Kosmetik, moderne Frauen, im Gegensatz zu den Vertreterinnen der früheren Generationen, wissen, dass älter werden bedeutet nicht alt! Es gibt sehr Reale Gründe für die änderung des Zustandes der Haut.

  • Hormonstörungen führen zu einer Verringerung der Menge von Kollagen, produziert der Körper einer Frau, was wiederum führt zum Verlust der Elastizität der Haut.
  • Die Fähigkeit der Epidermis zu halten ausreichend Feuchtigkeit fördert die Trockenheit der oberen Schicht der Haut.
  • Ersetzen Sie die alten Zellen verlangsamt neuen Geschwindigkeitsreduzierung in Kraft Ihrer Teilung im ganzen Körper aus Mangel an den richtigen Hormonen und Spurenelementen.
  • Reduzierte Funktionalität der Talgdrüsen machen die Haut empfindlicher und trockener.
  • Die Verringerung der Zahl der Erwerbstätigen Blutgefäße in allen Schichten der Haut wird die Ursache für das verschwinden des gesunden erröten im Gesicht.

Zu wissen, die grundlegenden Ursachen der altersbedingten Veränderungen, Sie bestimmen die wichtigsten bezüglich Ihrer eigenen Haut und kartieren einen Plan der Pflege für Gesicht und Hals nach 40 Jahren.

Befeuchtung von innen und außen

Trockene Haut wird mit dem Alter meist an Besitzer von normalen, samtig, mit kleinen Poren und ohne öligen Glanz der Haut in der Jugend. Um zu verhindern, dass Trockenheit, ist es notwendig, organisieren die richtige Pflege und Befeuchtung mit dem Jungen Alter (25-30 Jahre). Wenn die Gesichtshaut mit 40 Jahren war zu trocken, das Gleichgewicht der täglich Luftfeuchtigkeit:

  • trinken Sie täglich mindestens 8 Gläser (1,5 Liter) stilles Wasser;
  • schützen im Sommer alle exponierten Haut von der Sonne, feuchtigkeitsspendende Mittel für die Gesichtspflege mit dem Schutz von SPF 15 und einen höheren Koeffizienten;
  • in der kalten jahreszeit nutzen schutzcremes und die tonalen Mittel, die die Person zuverlässigen Schutz vor wind, Frost, Schnee und Regen;
  • versuchen Sie im Winter die optimale Luftfeuchte und Temperatur in den Wohnzimmern (Sie können Luftbefeuchter);
  • bevorzugt warme Seele aber nicht heißen entspannende Bäder;
  • verwenden Sie täglich feuchtigkeitsspendende Kosmetika für die Reife Haut (feuchtigkeitsspendende Cremes, Gele, Masken, Serum), halten die Natürliche Feuchtigkeit und den Zellen helfen «betrinken» von außen.

Um die maximale Wirkung der Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der natürlichen Prozesse Kosmetikerinnen empfehlen die Wahl von Anti-Alters-eine Reihe von Mitteln für die Haut einer Hand. Kosmetik-Serie bietet tägliche Pflege nach dem optimalen Schema, wo jedes Produkt nicht nur bestimmte Funktionen ausführt, sondern ergänzt und verstärkt die Wirkung der anderen Komponenten.

Weg mit den Falten!

Die Haut eines Neugeborenen wird wöchentlich aktualisiert, da die Bildung neuer Zellen und deren Förderung an die Oberfläche der Haut wird in nur sieben Tagen. Mit zunehmendem Alter wird die Aktualisierungsrate reduziert. Die Gesetze der Genetik in der biologischen Uhr eines jeden Menschen gelegt, die Lebensdauer seiner Zellen. Aber heute wurden die Mittel, die dem Körper helfen, beschleunigen den Update-Mechanismus und das loswerden von alten abgestorbenen Zellen.Für die Verringerung der Falten Frauen nach 40 Jahren soll:

Masken für das Gesicht
  • verwenden des Tools Soft Peeling für empfindliche Haut 1-2 mal pro Woche (Scrubs-die Anfänger, Film-Masken);
  • anwenden Fütterung und regenerierende Maske mit Antioxidantien (Vitamine A, B, C, Coenzym Q10);
  • mit dem Rauchen aufzuhören, da Rauchen fördert die Entstehung von Falten und dunklen Teint;
  • fügen Sie in das tägliche Schema Pflege Lifting-Cremes und Mittel der intensiven Wirkung auf die Haut, enthält Hyaluronsäure, Kollagen pflanzlichen Ursprungs, Fruchtsäuren, Extrakte aus Meeresalgen, Ginkgo Biloba, grüner Tee.

Alle oben genannten Komponenten hilft der Haut zu halten Natürliche Feuchtigkeit, stimulieren die Synthese von Kollagen, sorgen für Festigkeit und Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen. Die Mittel, mit solchen einzigartigen Eigenschaften, ermöglichen den schnellen und sichtbaren kosmetischen Effekt Straffung, Elastizität, frische und gesunde Gesichtsfarbe.

Wieder ist die Farbe der Jugend und der Gesundheit

Hormonelle Veränderungen, altersbedingte Krankheiten provozieren Verschlechterung von Farbe und Zustand der Haut, mit denen Sie zu kämpfen ganz natürlichen Methoden zur Verfügung. Aber bevor Sie loslegen, lohnt sich die Konsultation eines Arztes. Denn manchmal geschwollene Augen, Augenringe, Rötungen, Pigmentflecken können Anzeichen einer Krankheit sein, die in den frühen Stadien der Entwicklung.Jeder Frau steht nach 40 auf die Arme nehmen und ein paar Tipps.

  • Beseitigen Schwellungen der Augenlider können durch die Verwendung der Creme für Augenlider mit Hydrocortison.
  • Befreien Sie sich von dunklen Ringen unter den Augen hilft regenerierende Creme für die Augenlider mit Retinol.
  • Altersbedingte Pigmentflecken einfach verschwinden nach regelmäßiger Anwendung der Maske mit Bleaching-Effekt, bestehend aus einem weißen Ton, den Extrakt der Gurke oder Zitrone Saft.

Frauen über 40 empfehlen wir sorgfältig überwachen die Veränderung der Haut, die Entstehung der Pigmentierung der Warzen, der Muttermale, andere Flecken, die stören. Für den eigenen Seelenfrieden ist es ratsam, besuchen Sie einen Dermatologen oder eine Kosmetikerin und einer besonderen Prüfung zu Unterziehen.

Möglichkeit des richtigen make-up

Es ist schwer zu bemängeln die Frau in 40 Jahren in der Unfähigkeit, make-up, aber manchmal Probleme bei der Verwendung von make-up nicht zu verstecken, altersbedingte Veränderungen und Hautunreinheiten, sondern im Gegenteil, Sie betonen.Erfolg richtige make-up hängt vor allem von der Auswahl der richtigen Kosmetik für den jeweiligen Hauttyp und Aussehen.

  • Maskierungswerkzeuge. Für Reife Haut muss man auf tonaler Basis von dünnen oder mittleren Dichte mit einer reflektierenden Effekt, aber ohne Glanz. Alle Toning-Mittel auf die Haut aufgetragen nur Feuchtigkeitscreme nach spätestens 30 Minuten vor dem Ausgang auf die strae. In 40 Jahren aufgeben müssen Hehler Bleistifte und Stöcken, die eine schwere Wirkung. Das auftragen der tonalen Mittel begleitet von einer sorgfältigen Pflege bis zum verschwinden der Grenzen Ihrer Anwendung
  • Puder und Blush. Besser verwenden Sie eine Creme-Puder, trocken-Puder betont Falten und defekte trockene Haut. Visagisten empfehlen den Frauen nach 40 wählen Puder auf 3 Töne heller als die Grundierung, dann die Haut des Gesichts wird frisch Aussehen.
  • Wirkung saftigen Lippen schaffen Lippenstifte auf einer cremigen Basis mäßig rot. Dunkle Farben machen die Lippen dünner, und die hellen Lippen sind weniger sichtbar und «verloren» auf dem Gesicht. Wenn auf der Oberlippe erschienen Falten, Anwendung unbedingt die Loop Bleistift für Lippen, um zu verhindern Verlauf Lippenstift.
  • Wirkung leuchtenden Augen wird Ihnen helfen, mit den weichen Konturen (Bleistift und Mascara für die Augen nur auf dem oberen Augenlid. Missbrauch Kontur macht die Augen kleiner, und viel Mascara auf den Wimpern zieht die Aufmerksamkeit auf problematische Sites «Krähenfüße» und macht das make-up schlüpfrig.
parvilno Hautpflege

Die Hauptregel des make-up für die Frau nach 40 – «alles in Maßen». Kann nicht verwendet werden Farben und Mittel, die verwendet wurden vor 20 Jahren – kann es Aussehen ging und sogar vulgär. Jeden Abend müssen die speziellen Mitteln entfernen Sie make-up für Ihr Alter, die einen zusätzlichen Effekt der Pflege.

29.12.2018