Gesichtspflege nach 30 Jahren: die rte des kosmetikers

Alterung bestimmt genetischen Faktoren, mit denen zu streiten ist zwecklos. Jedoch, entgegen der landläufigen Meinung, aktives Altern, bedingt durch Gene und Natürliche Faktoren, beginnt nicht weit in die dreißig, und nicht einmal in vierzig Jahren. In diesem Alter die Haut noch in der Lage ist viel, vor allem wissen, wie es richtig ist, Ihr zu helfen.

Gesichtspflege nach 30

Was passiert mit der Haut

Nach dreißig Jahren in unserem Körper verlangsamt den Stoffwechsel. Dies geschieht auf verschiedenen Ebenen, darunter auch in der Haut. In seiner Struktur beobachtet mehrfache änderungen.

  • Verringerung der Synthese von epidermalen Lipiden, wodurch mit zunehmendem Alter wird die Oberhaut wird trocken.
  • Eine Verschlechterung der Mikrozirkulation im Gewebe. Reduziert die Anreicherung der Haut mit Nährstoffen führt von innen.
  • Photoaging. Die Antwort auf die Exposition gegenüber der Sonne, löst die Entwicklung von kleinen Falten, Bildung von Altersflecken;
  • Ausdünnung des Fettgewebes, die üblichen Formen der unterstützenden Person. Aus diesem Grund beginnt die Haut zu «Durchhängen».
  • Verdickung der Epidermis. Die Zellen der Hornschicht übereinander geschichteten, deren selbständige Abtragung unmöglich ist. Wegen dieser Person bekommt einen fahlen Farbton, Haptik rauher Haut, sieht nicht gepflegt.

Trotz dieser Prozesse, sprechen über die Annäherung Alter noch zu früh. «Die Haut ist ein Organ gormonozawisimy — sagt Kosmetikerin Olga FEM. — Dreißig Jahre im Körper genug Hormone produziert, deshalb in Panik beim Anblick der ersten Fältchen vorzeitig».

Wahrscheinliche Probleme

Kosmetikerinnen mögen keine Korrespondenz geben Empfehlungen für die Pflege von Haut Schleier nach dreißig Jahren. So Kosmetikerin Natalia Nikolaeva, Autor des Buches «Kosmetik ohne Operationen: 10 Marker der Jugend», rät an einen Facharzt gehen mindestens 1-2 mal im Jahr.

Tun Sie es, weil «Verhalten» der Haut in diesem Alter ist sehr individuell. Und nur bei der unmittelbaren Untersuchung der Kosmetikerin Tipps geben kann, was sollte die Gesichtspflege nach 30 Jahren zu Hause.

Was die Feinheiten der Auswahl der Methoden? Es gibt mehrere Gründe.

  • Die übliche Pflege. Einige Frauen sind richtig für sich selbst sorgen, beginnend mit der Adoleszenz. Ihre Haut in der Regel gut Aussehen, und keine ernsthafte Korrekturen in der Pflege ist nicht erforderlich. Jemand beginnt in Panik zu geraten, fand die ersten Falten, und fast das erste mal Leistungen in der täglichen Pflege Feuchtigkeitscreme, Maske. Die Ergebnisse der Arbeit an sich selbst, wird auf jeden Fall sichtbar und im zweiten Fall. Aber die Jugendlichkeit der Haut unterstützen regelmäßig deutlich effizienter und einfacher als zu versuchen, Sie zurückzugewinnen.
  • Die Art der Haut. Besitzer trockene Epidermis der Haut wird noch trockener, das führt zur Bildung von kleinen Fältchen im Augenbereich. Für fettige Aktivität der Talgdrüsen und kann nicht sinken. Frauen weiterhin stören Verstopfung der Poren, wiederkehrende Hautausschläge, Akne Bildung und Glanz. Lösen Sie diese Probleme sollten multifunktional Kosmetika, die besitzen und Anti-Aging-Effekt.
  • Die Art des Alterns. Es gibt sechs Arten des Alterns, am häufigsten unter denen müde, Deformation und gemischt. Die erste ist typisch für die trockene Epidermis mit feinen Fettgewebe. Der zweite entsteht bei Frauen mit normaler oder fettiger Haut, normaler Körperbau. Deformation charakteristisch für Frauen mit dichten Statur, volles Gesicht. Gemischter vereint die Eigenschaften aller bisherigen Typen. Die Wahl der Technik die Gesichtspflege bestimmt werden soll, und Art der Alterung ist auch, um sicherzustellen, dass das beste Ergebnis von Haushalts-und Salon-Techniker.

Kombinierter Ansatz für die Gesichtspflege, unter Berücksichtigung alle Ihre Merkmale: der Hauttyp, die Art des Alterns, Grundpflege, — wird glätten die altersbedingte Veränderungen, verzögern die Alterung.

Die wichtigsten Empfehlungen

Der größte Fehler der Frauen beruht, zeigte die ersten altersbedingten Veränderungen, enthalten in Gesichtsbehandlung «Menschen über 30» Mittel, die zu verwenden ist noch zu früh. Die Tatsache, dass bei der Allgemeinen Senkung des Stoffwechsels, der Haut immer noch in der Lage, zu regenerieren, erholen Ihre Struktur, die notwendigen Stoffe zu produzieren.

Reinigung und Befeuchtung

Die wichtigsten «Säulen», auf die sich die Schönheit und die äußere Attraktivität der Haut. Befolgen Sie diese Reihenfolge, unter Verwendung der Mittel nach Art Ihrer Epidermis, sollten Sie täglich, morgens und abends.

Tipps für die Gesichtspflege
  • Fettige, unreine Haut. Verwenden Sie Mousse oder Schaum mit Salicylsäure, Panthenol. Diese Komponenten gut gelöst Haut Geheimnis, normalisieren die Abtrennung des fettes, unterstützen die gesunde Darmflora, was verhindert die Entwicklung von Entzündungen.
  • Trockene Haut. Verwenden Sie die Reinigungsmilch, das Sie auf das Gesicht auftragen, leicht einmassieren und mit Wasser abwaschen. Versuchen Sie nicht, ersetzen Sie die Milch speziellen Wasser. Die meisten dieser Zusammensetzungen, trotz der Versicherungen der Hersteller, lassen Sie auf der Haut nicht. Die darin enthaltenen Stoffe zusätzlich trocknen die Epidermis. Jedes Mittel für die Reinigung sollte mit Wasser abwaschen.
  • Die normale Haut. Wählen Sie Reinigungsmittel, die Ihnen gefällt und passt. Achten Sie auf die Zusammensetzung. Es sollte nicht die aggressiven Tenside, unter denen Lauryl Sulfat Natrium, Sodium Laureth Sulfate. Diese Stoffe trocknen die Epidermis und abtropfen lassen. Verwenden Sie die Mittel mit milden Tensiden in der Zusammensetzung auf Basis von Coco-Betain, Betain, Glykolsäure, Milchsäure.

Für die Tonika wählen Sie die Bestände nach Art der Haut. Tonic vervollständigt die Reinigung, auflösende Reste von Talg, Sekrete und Kosmetik, mit denen nicht zurecht Reinigungsmittel. Es kann außerdem Panthenol, Allantoin, was wichtig ist für die problematischen Epidermis. Auch als Stärkungsmittel verwendet werden können thermische und alkalische Mineralwasser.

Wenn Sie mit dem Aussehen und Zustand der Haut, verwenden Sie weiterhin Tag-und Nacht-Creme, die Sie haben, in der täglichen Pflege vor. Wenn Sie die Warnzeichen der altersbedingten Veränderungen, wählen Sie die Creme mit der entsprechenden Zusammensetzung.

  • Trockenheit, Dehydration der Epidermis, die Bildung von kleinen Besenreiser Falten. Fügen Sie in Ihrer Pflege pflegende Creme mit Peptiden. Solche Zusammensetzungen befeuchten die Haut, nähren, beseitigt Spannungsgefühl, Schuppung. Peptide — Stoffe mit Muskelrelaxans Wirkung. Sie entspannen die Gesichtsmuskeln, wodurch die Falten verschwinden. Tragen Sie die Creme mit Peptiden kann auf das ganze Gesicht bei Falten oder lokal, auf Seiten der Bildung von Falten z.B. auf der Stirn und um die Augen. Verwenden Sie solche Formulierungen müssen eine lange Zeit — seit zwei-drei Monaten. Im Laufe des Jahres verbringen Sie zwei-drei Kurse.
  • Schlaffe Haut, die Bildung von Besenreiser Kapillaren. Charakteristisch für die Art der Verformung des Alterns, bei denen Anzeichen für gravitative Ptosis besonders hell. Kosmetikerinnen raten enthalten in Gesichtsbehandlung in 30 Jahren die Mittel, stärkt die Wände der Blutgefäße. Sie verbessern die Zirkulation im Gewebe und haben einen Lifting-Wirkung, strafft Gesichtskonturen. Die Wirkstoffe dieser Mittel — die Meerwasserpflanzen, die Extrakte des Ginkgo-Biloba, Arnika, Rosskastanie.
  • Verfettung, Verstopfung der Poren, ersten Falten. Am schwierigsten zu Holen häusliche Pflege der kombinierten Haut der Person nach 30 Jahren. Denn die Grundstücke Falten müssen Sie pflegen und hegen, aber die Epidermis reagiert auf die aktive Verwendung von gesättigten Mittel Brennpunkten Akne und Entzündungen. Wählen Sie ein Mittel auf Basis von Vitamin A (Retinol). Diese Komponente stabilisiert die Aktivität der Talgdrüsen und hat eine Anti-Aging-Effekt.

Die Zusammensetzungen der Tages-und Nachtcreme unterscheiden sich. Am Nachmittag brauchen wir Schutz vor UV-Strahlung und zusammengefassten Radikale, deshalb im Bestande von der Tagescreme enthalten sein müssen SPF-Filter und Vitamin C (aktiv Anti-age-Komponente). In der Nacht die Haut regenerieren. Es ist Zeit, verwenden Retinol, Peptide, andere Komponenten, um Probleme des Alterns.

Zusätzliche Pflege

Wie vor, 1-2 mal pro Woche eine sorgfältige Vorbereitung und eine intensivere Hautpflege zu Hause. Sie umfassen eine Tiefenreinigung, Hydration, Ernährung.

Masken
  • Peelings. Entwickelt für die Entfernung von oberflächlichen Zellen des Stratum corneum, und das lässt das Gesicht Grau, das gepflegte äußere. Erfolgt mit Hilfe von Peelings oder Peelings auf Basis von Fruchtsäuren (Bromelain, des papains). Sprühen Sie den Reiniger Peeling nach der Reinigung Schaum oder Reinigungsmilch. Einmassieren, mit Wasser abspülen. Verwenden Sie keine Peelings mit natürlichen abrasiven Teilchen. Sie verkratzen die Epidermis, seine Struktur zu verletzen. Wählen Sie ein Mittel mit weichen Granulat auf der Basis von Fruchtsäuren. Letztere sind besonders empfohlen bei fettiger und Mischhaut und empfindliche Haut. Sie lösen geil Zellen ohne abrasive Aktion, parallel zur Normalisierung der Talgdrüsen und durch ein kleines aufhellende Wirkung.
  • Tiefe feuchtigkeitsspendende. Sie müssen jede Art von Haut, nicht nur trocken. Feuchtigkeit ist besonders wichtig fettig Epidermis und das Problem, wie der Mangel an Feuchtigkeit bei regelmäßiger Anwendung der Mittel für die Trockenheit führt zu einer Reaktion — Intensive Erarbeitung der Haut Sekretion und einer erhöhten Fettgehalt. Für Tiefe Befeuchtung verwenden Sie Gesichtsmasken nach 30 Jahren auf der Basis von Hyaluronsäure, Harnstoff, alginatov (Algen), Aminosäuren, Polysaccharide. Tragen Sie das Produkt 1-2 mal in der Woche nach dem Peeling.
  • Der Kampf gegen fettige Haut, Pigmentflecken. Frauen mit fettiger Haut sollten mit Masken kennen zu lernen mit AHA-Säuren. In der Zusammensetzung der Mittel für die häusliche Pflege enthält bis zu sieben Prozent natürlichen Säuren. Sie lösen die äußere Schicht der Epidermis, die Zerstörung der Ansammlungen von Melanin, die wir als Pigmentflecken oder Sommersprossen. Auch Sie reduzieren die Aktivität der Talgdrüsen, erhöhen die regenerierenden Funktionen der Haut. Sind in Ihrer Pflege müssen solche Mittel im Herbst und im Winter, wenn die Sonne nicht zu aggressiv. Die Maske Kursen zweimal pro Jahr.
  • Tiefe Ernährung. Sie können Gesichtsmasken in 30 Jahren mit Nährstoffen. Aber effektiver Serum, dessen Zusammensetzung sollte darauf ausgerichtet sein, auf die Lösung eines bestimmten Problems. Z. B. den Kampf mit Falten oder übermäßiger Trockenheit der Haut. In der Zusammensetzung der Masken die Menge der aktiven Komponenten beträgt in der Regel 2-10%, während das Serum enthält bis zu 40% der Komponente in leicht verständlicher Form. Deshalb Serum teurer Masken, Cremes, aber anwenden kann man Sie lokal auf die Problematik und Kurs verwenden. Tragen Sie das Serum unter der Creme in der normalen Pflege oder unter der Maske zusätzliche Intensive. Komponenten für die Mittel dienen als Leiter für Serum in die tieferen Hautschichten.

Im Winter wird trockener Epidermis, so dass eine Intensive Befeuchtung durchgeführt werden kann zwei oder drei mal pro Woche. Im Sommer, im Gegenteil, der Fettgehalt steigt. Es wird empfohlen, bis zu drei mal in der Woche verwenden eine Maske mit AHA-Säuren oder entzündungshemmenden verbindungen.

Salon-Behandlungen

Die Haut der Person nach 30 Jahren perfekt wahrnimmt Anti-Aging-Salon-Behandlungen. Der Vorteil dieser Zeit ist, dass bei einem Minimum an Kosten, die Sie aktivieren können die eigenen Reserven des Organismus und nicht in der Zukunft zurückgreifen zu teuer «schweren» Verfahren. Bewertungen Kosmetiker, am effektivsten in den Salon Pflege-Verfahren, verbessert die trofiku der Stoffe, die Mikrozirkulation in Ihnen.

  • Massage. Hand-oder Hardware. Ohne Massage Anti-Aging-Pflege ist nicht möglich bei einer bestimmten Art von Alterung, da es stärkt das Gewebe, reduziert die Intensität Ihrer Auslassungen. Massage wirkt auf das Lymphsystem, die Blutgefäße, Reichert die Epidermis von innen. Beim vollen häuslicher Pflege nur einen oder zwei Kurse der Massage-Therapie pro Jahr, um die frische und Jugendlichkeit des Gesichts für eine lange Zeit. Muss der Kurs aus drei bis fünf Behandlungen, dann unterstützt das Ergebnis der Besuche eine Kosmetikerin einmal im Monat.
  • Mikrostrom-Therapie. Ein Verfahren, bei dem auf den Körper wirken schwache gepulste Ströme. Sie verbessern den Stoffwechsel, verjüngt und revitalisiert die Gefäße und Gewebe auf zellulärer Ebene. Erhöhen Sie die Intensität des Abflusses der Lymphe, was zur Beseitigung von Schwellungen, entspannt die Muskulatur, Verringerung der Schweregrad der Mimikfalten. In den Salon Pflege werden professionelle Geräte für die Mikrostrom-Therapie. Es gibt Entsprechungen, die speziell für den Heimgebrauch. Die Wirksamkeit der jüngsten unten. Verwenden Sie diese nur, wenn Sie verwenden Sie professionelle kosmetische Mittel «unter mikroströme» und sind bereit zu warten, Ergebnis lange. Er manifestiert sich bei regelmäßiger Anwendung häuslicher Gerät mit Strom für zwei bis drei Monate. Behandlungen im Salon bieten viel mehr ausgeprägt und spürbare Wirkung schneller.
  • Peelings. Unterschied zu Hause Peelings von Salon — in der Konzentration der aktiven Säure. In der Pflege der Haut nach 30 Jahren wird empfohlen, oberflächliche Peelings, die Konzentration der Säure in dem jährlich bis zu fünfundzwanzig Prozent. Diese Formulierungen schaffen eine oberflächliche Brandwunde Stoffe, die sich durch Rötung der äußeren. 2-3 Tage mit einer Person wird abgestoßen oberflächlichen Zellen, wobei die Epidermis wird erneuert, auf einer tiefen Ebene. Peeling startet Verjüngung der Struktur: verstärkte Bildung von Kollagen, Elastin. Erfüllen es ausreichend 2-3 mal im Jahr, um Ihr Gesicht sah jung und gepflegt.
Verjüngung

Pumpen die Haut Hyaluronsäure, Botox und andere Mittel zur Verjüngung, erreichen Sie vorübergehend ein positives Ergebnis. Aber langfristig, Z. B. über fünf Jahre, die Alterung manifestieren wird intensiver. Das Gesicht von häufigen Injektionen wird geschwollen, verloren eigenes mienenspiel.

15.11.2018